vonSchäuble & Söhne
Januar, 2007

Schäuble & Söhne übergibt die GMT-Uhr bei der offiziellen Präsentation des neuen Radrenn-Teams von Wiesenhof-Felt

Nach der überaus erfolgreichen Rennsaison 2006 verlegte der Profi-Rennstall unter der sportlichen Leitung von Jens »Heppe« Heppner seinen Sitz nach Karlsruhe, die Heimat des Zweirad-Erfinders Freiherr von Drais. Anlässlich des Umzugs präsentierte sich die gut trainierte Mannschaft am 23. Januar 2007 mit den Kapitänen Steffen Wesemann, Jörg Ludewig und Olaf Pollack im ECE-Center Karlsruhe der Öffentlichkeit. Mit von der Partie: Gunther Schäuble und Marcus Hinkel, Inhaber der Schäuble & Söhne Manufakturwaren GmbH. Als Sponsoren »der ersten Stunde« krönten sie den Start in die neue Saison mit der speziell für das Team entworfenen GMT-Uhr. Rund 500 Besucher waren anwesend, als die neuen Fahrer und die Teamleitung ihre Uhren entgegennahmen – und sofort mit Begeisterung die funktionellen Details testeten. Die Sportuhr mit dem innovativen halbmechanischen ETA-Werk begleitet die Rennprofis auf allen wichtigen Touren des Jahres – und kann so ihre Zuverlässigkeit in Extremsituationen unter Beweis stellen.
GMT-Uhr Jens »Heppe« Heppner >

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

Sie haben sich erfolgreich eingetragen!