vonSchäuble & Söhne
Dezember, 2006

Der erste Yacht-Chronograph von Schäuble & Söhne nimmt mit Inhaber und Designer Marc Junghans an der Atlantic Rally for Cruisers teil

Erst seit 2 Wochen auf der Welt und schon Teil einer internationalen Segel-Regatta: der Yacht-Chronograph von Schäuble & Söhne besteht seine »Feuertaufe« auf hoher See, bei der 21. Atlantic Rally for Cruisers (ARC). Segeln zählt zu den großen Leidenschaften von Mit-Inhaber und Designer Marc Junghans. Mit der Atlantiküberquerung auf der 18-Meter-Yacht »Passage« erfüllt er sich einen Jugendtraum. Mit an Bord: der eigens für diesen Anlass entworfene Chronograph aus den badischen Werkstätten von Schäuble & Söhne. Auf der Fahrt von Las Palmas (Gran Canaria) bis Rodney Bay (St. Lucia) wird er – wie die Crew – jeden Tag Wind, Wasser und Wellen trotzen. Und dabei zuverlässig seine Pflicht erfüllen. Wer sich selbst davon überzeugen möchte: Ab 18. Dezember ist der Yacht-Chronograph offiziell erhältlich. Die Edition ist auf 80 Stück limitiert.
Yacht-Chronograph »ARC 2006« >