EMPIRE icon

Sport-Chronograph »Gunther«

Wir machen Uhren, die so individuell SIND wie ihre träger

Modellgeschichte: SportChronograph »Gunther«

Der Sportchronograph Gunther hat eine traditionelle Geschichte. Erst in den 70er Jahren konnten die Präzisions-Meisterwerke der Uhrmacherkunst, die Chronographen, als Automatikuhren ihre Sporttauglichkeit beweisen. Kein Wunder, dass einer ihrer größten Fans dem ersten selbst entworfenen Chronographen von Schäuble & Söhne seinen eigenen Namen gab: »Gunther«. Wie in einem Spitzenteam bringt jede einzelne Komponente Höchstleistungen – gemeinsam machen sie diese Uhr zu einem der zuverlässigsten Begleiter für Sport und Alltag. Das dreiteilige verschraubte Stahlgehäuse mit gepresster Lünette und verglastem Boden  und ist wasserdicht bis 50 m. Das Schweizer Automatikwerk wird in Baden modifiziert. Der Umbau auf vertikal ausgerichtete Minuten- und Stundenzähler mit Sekundenzählung aus der Mitte betont das sportlich-elegante Design. Wie die gesamte Serie ist auch »Gunther« offen für persönliche Wünsche: vom Ziffernblatt in 4 Farben über Genfer Streifen oder Perlage auf dem Rotor bis zur Jubiläums-Version mit gewölbtem Saphirglas.

 

Rise and go beyond

Beautiful & simple design

Die Varianten der Modell-Reihe »Gunther«

Badischer Sport-Chronograph mit klassischem Schweizer Herz, das in eigenen Werkstätten modifiziert und veredelt wird. Wasserdicht verschraubtes Gehäuse mit Werkssichtfenster und Saphirglas vorne. Das in mehreren Arbeitsschritten von Hand bedruckte Ziffernblatt mit Echtstahl-Logo können Sie in verschieden Farben wählen, passend zu den entsprechenden Armbändern. Fans des klassischen Motorsports finden den Sport-Chronographen auch in einer limitierten GULF-Edition unter unseren Sonder-Modellen.