vonSchäuble & Söhne
Juli, 2008

In der Testphase: der erste carbonbeschichtete Sportchronograph

Kaum ist die Extremsportuhr »Titan« nach aufwendigen Tests auf dem Markt, da tüfteln Radprofi Steffen Wesemann und Gunther Schäuble an einem neuen gemeinsamen Projekt: dem schwarzen Sportchronographen.
Der Clou: das Gehäuse wird in einem speziell entwickelten Verfahren komplett mit einer schwarzen und extrem widerstandsfähigen Carbonbeschichtung (DLC, Diamant-Like-Carbon) versehen. Scharfe Gegenstände, Schläge, Sand – nichts kann diese Schicht durchdringen. Das zumindest ist das Ziel – und Radprofi Steffen Wesemann wird das neue Modell auf den kommenden Touren 2008 dem ultimativen Härtetest unterwerfen.
Mit dem Abschluss der Radrennen 2008 endet auch die erfolgreiche Radkarriere des Sportlers. Vielleicht wird er sich künftig noch intensiver seiner zweiten Leidenschaft widmen: den Uhren. Auch für das neue Modell (Arbeitstitel: »Chronograph Prolog«) hat Wesemann seine Ideen für Ziffernblatt, Zeiger, Band, Bandbefestigung und Rotorbeschriftung eingebracht.
Wir halten Sie über die Testfahrten auf dem Laufenden. Wenn alles gut geht, wird der Chronograph noch Ende des Jahres in limitierter Auflage erhältlich sein.