english
Home
Schäuble & SöhneBasis-ModelleSonder-ModelleService & BestellungNewsPresseKontakt
Zubehör
 

Carl Tourbillon

DETAILLIERTE INFORMATIONEN
Modell »Carl Tourbillon«
Typ: mechanische Handaufzugsuhr mit indirekter Sekunde
Serie: Nr. 1
 
Das Werk
Kaliber: Handaufzug, eigenes Manufaktur-Kaliber C85-1 Tourbillon vorne
Alternativ: Kaliber C 85-2 mit Tourbillon hinten
Funktionen: Sekunden-, Minuten-, Stunden-Zähler
Lagersteine: 21 Stück
Gangreserve: 30 Stunden
Halbschwingungen: 21.600 A/h
Besonderheiten: eigenes Kaliber. Das Werk wird in Baden/Deutschland von Hand geschliffen, aufwändig verziert und anschließend rhodiniert. Die Werksschrauben sind ebenfalls von Hand geschliffen und stahlgebläut. Sonnenschliff auf den Aufzugsrädern, wahlweise Genfer Streifenschliff, Perlage oder Sonnenschliff auf der Grundplatine. Möglich ist auch eine Werksgravur, Motiv nach Kundenvorlage. Alle Werke sind einzeln signiert mit dem Firmenlogo, der Kaliberbezeichnung und der Fertigungsnummer und Initialen. Indirekte Sekunde bei der »9«
 
Das Ziffernblatt
Ziffernblatt: mit Logo versehen, Tourbillon – Sekundenanzeige bei der »9«
Farben: mattschwarz oder brillantsilber
Zeiger: von Hand stahlgebläut oder poliert
Druck: handbedrucktes Ziffernblatt aus eigener Werkstatt oder ein handgraviertes Zifferblatt
Ziffern: arabische Ziffern, Sekunden-Zählfeld bei der »9«
Besonderheit: die Serienbezeichnung Nr. 1 wird in einem eigenen Druckvorgang auf das Zifferblatt aufgebracht
 
Das Gehäuse
Gehäuse: dreiteiliges Stahlgehäuse, verschraubter Boden und Lünette, wahlweise mit abgerundeter Lünette (poliert), abgeschrägter Lünette (matt) oder geriffelter Lünette (poliert) oder Echtgoldgehäuse in 18 Karat
Glas: Saphirglas vorne, Mineralglas hinten
Abmessungen: ø 42,0 mm ohne Krone, H 13,0 mm
Gewicht: Stahl 78 g, Echtgold ca. 120g
Besonderheit: die Logo-Signatur wird in Handarbeit auf die Stahl-Krone geprägt
 
Das Armband
Armband: Alligator, 22 mm Anstoßbreite, Stiftschließe, Kaufmannbänder, Farbe nach Wahl
 
 
 
 
 
Impressum